Begleitung am Lebensende

In diesem Tagesseminar beschäftigen Sie sich im Austausch mit anderen professionelle Pflegenden, Betreuungskräften oder Ehrenamtlichen mit der Thematik der palliativen Pflege und der Sterbebegleitung. Sie erwerben theoretisches und vor allem praktisches Handlungswissen, im Umgang mit palliativer Versorgung.

Bsp. Inhalte:

  • Aromapflege

  • Lagerung und Bewegung

  • Basale Stimulation, respektvolle Berührung

  • Umgang mit Krisensituation

 

Mein Ziel ist es, dass Sie sich gut informiert und vorbereitet fühlen, Schwerkranken und sterbenden Menschen sowie ihren Angehörigen Unterstützung und Hilfeleistung in der letzten Lebensphase geben zu können.